CORO­NAMASSNAHMEN UPDATE
YOGA SCHWEIZ

Der Bundesrat hat am Mittwoch, 8. September 2021, beschlossen, dass ab Montag, 13. September 2021, die Zertifikatspflicht eingeführt wird. Dies aufgrund der angespannten Lage in den Spitälern. Die Zertifikatspflicht gilt im Innern von Restaurants, von Kultur- und Freizeiteinrichtungen sowie an Veranstaltungen in Innenräumen.

Da der Yogaunterricht regelmässig in der gleichen Zusammensetzung und in abgetrennten Räumen durchgeführt wird, sind die Yogakurse von der Zertifikatspflicht befreit.


AKTUELL

Aktion von September bis November:

Bring a Friend, deine  Begleitung kann für 10.- dabei sein (ein Mal möglich)


NEU ABOS 
Power 3 Monats Abo
Power Halbjahres Abo

Weiter Infos dazu unter PREISE


WOCHEN STUNDENPLAN

Montag 20.00-21.15

Einsteiger*innen 


Mittwoch 19.00-20.15

Slow Flow/YinYang


Freitag 09.00-10.15

Vinyasa Flow


Samstag 10.00-11.15

Vinyasa Flow


Deutsch/Englisch


PREISE

Einzel        25.-/*20.- 

5er Abo    120.-/*95.-

(6 Woche gültig)

10er Abo  230.-/*180

(10 Wochen gültig)

20er Abo 450.-/*360.-

(20 Wochen gültig)

3 Monats Power Abo 350.-/*300.-

(14 Wochen gültig, du kommst so oft du möchtes)

Halbjahres Power Abo 660.-/*540.-

(26 Wochen gültig, du kommst so oft du möchtes)
*Reduktion für Schüler*innen, Student*innen bis 30 Jahre, IV, Sozialhilfeempfänger*innen

Die Laufzeit der Abos wird verlängert:

A) Bei Krankheit (mit Arztzeugnis), oder Schwangerschaft.
B) Bei längerer Abwesenheit. Nur mit Vorankündigung im Studio.

C) Wenn Stunden im Studio ausfallen.


ZAHLUNG

Du kannst vor Ort bar bezahlen, oder per

TWINT auf 076 428 84 41

oder  Postkonto

IBAN: CH44 0900 0000 4050 6553



LAGE SHALA

︎︎︎Goldbachweg 14, 4058 Basel

KONTAKT

Astrid Rembges
Goldbachweg 14
4058 Basel


per WhatsApp/SMS

+41 (0)76 428 84 41

Mail

︎︎︎ erlen.yoga@bluewin.ch


ANREISE MIT DEM ÖV

Bus 30 Haltestelle Schönaustrasse
Bus 36 Haltestelle Signalstrasse


Mark

ÜBER MICH
Astrid Rembges


Seit 2008 habe ich als leidenschaftliche Yogaschülerin verschiedene Yogastile (Ashtangha-, Jivamukti-, Vinyasa Flow-, YinYoga) praktiziert und schätzen gelernt. 2019 schloss ich mein Teachertraining Vinyasa Krama 250 Stunden ab und eröffnete kurz darauf das ErlenYoga im Erlemattquartier. 2021 absolvierte ich eine Viertägie Ausbildung für Prä-und Postnatales Yoga.

MEIN ANGEBOT Ich unterrichte verschiedene Sequenzen (siehe Yogastile). Alle Stunden folgen einer sinnvoll aufeinander aufbauenden Choreographie, welche von einfachen Übungen zu komplexeren Abläufen und Haltungen führt. Mit der Verwendung von Hilfsmitteln (Props) wie Blöcken, Kissen, Decken und Gurten können verschieden Yogahaltungen (Asanas) angepasst werden. Atem- (Pranayama) und Wahrnehmungsübungen sind fester Bestandteil meiner Stunden.


ERLENYOGA SHALA

Der Raum befindet sich im lebendigen Erlenmattquartier mit Blick auf die Grünfläche des Innenhofs und bietet Platz für eine überschaubare Gruppe von 8 Personen. Die Besucher*innen haben Zugang zu einer Toilette und Dusche. Wer Zeit hat nach der Stunde noch etwas zu verweilen, kann dies ein paar Meter weiter z.B. im Café OST Bar oder Silo tun. 

RAUMVERMIETUNG

Die Räumlichkeiten des ErlenYoga können auch gemietet werden.
Schicke deine Anfrage an:

︎︎︎ erlen.yoga@bluewin.ch








YOGASTILE

(Kurzbeschreibung)VINYASAFLOW
VinyasaFlow ist ein dynamischer Yogastil. Die  verschiedenen Körperhaltungen gehen fliessend ineinander über und werden mit der Atmung synchronisiert.


SLOWFLOW
SlowFlow gehört zur Vinyasa Yoga Familie. Die Bewegungsabläufe werden hier langsamer als im VinyasaFlow ausgeführt und einige Positionen auch für ein paar Atemzüge gehalten.


YINYANG
YinYang Yoga beinhaltet einen aktiven und einen passiven Teil. Diese Stunde beginnt mit einer dynamischen (Yang) Abfolge und wechselt dann in die passive (Yin) Sequenz, bei der die Asanas  größtenteils liegend und sitzend ausgeführt und zwischen drei und fünf Minuten lang gehalten werden.


YOGA FÜR EINSTEIGER*INNEHier lernst du Schritt für Schritt die wichtisten Yoga Haltungen (Asanas) und Atemübungen (Pranayama) genauer kennen, welche in verschiedenen Yogastilen vor kommen. 

RÜCKBILDUNGS YOGA
AB 8. WOCHE NACH DER GEBURT 
Nach der Schwangerschaft liegt der Fokus auf der Heilung und Erholung des Körpers und die Yoga Asanas sind demensprechend auf die Rumpf- und Beckenbodenstabilisierung ausgerichtet. Durch speziefische Atem- und Entspannungsungsübungen kannst du dich auch mental erholen und Energie tanken.

SCHUTZKONZEPT

Coronavirus – Empfehlungen von Yoga Schweiz für Teilnehmer/-innen von Yogakursen Stand: 13. August 2021


Die Maskenpflicht, die Pflicht zur Einhaltung eines Mindestabstands sowie die Kapazitätsbeschränkungen im Yogaunterricht wurden vom Bundesrat im Juni aufgehoben. Die Hygiene- und Verhaltensregeln bleiben bestehen, und die Kontaktdaten der Teilnehmer/-innen müssen weiterhin festgehalten werden. Yoga Schweiz empfiehlt den Kursteilnehmern/-innen von Yogakursen deshalb, folgende Hinweise weiterhin zu beachten:
• Keinen Körperkontakt (Händeschütteln, Küsschen) und keine Umarmungen, sondern alternative Lösung wie Namaste, Hand auf dem Herzen usw. •
Bitte reinige beim Eingang die Hände mit Desinfektionsmittel.
• Nimm, wenn möglich, deine eigene Yogamatte mit.
• Nimm ein eigenes Tuch für die Yogamatte (Meditationskissen, Blöcke usw.) mit.
• Bringe dein eigenes Getränk mit.
• Blei bei Krankheitssymptomen zu Hause.

︎ Startseite